Hochland Hofkäse Produktrange

Hochland

Hofkäse aus 100% Allgäuer Milch

Unser Hofkäse im TV

hochland-holztuer-logo

In drei leckeren Sorten

Was unseren Hochland Hofkäse so besonders macht?

Bauer mit Kindern auf Wiese

100% Allgäuer Milch von kleinen Familien

Unsere Allgäuer Milch stammt zu 100% aus der Region und von überwiegend kleinen, familiengeführten Höfen.

Mit im Durchschnitt 37 ist die Anzahl an Kühen auf den Höfen unserer Milchbauern im Vergleich zum Bundesdurchschnitt deutlich geringer. Dies macht eine individuelle Betreuung der Tiere möglich.

Wildbiene bestäubt Blume

100% Allgäuer Milch gegen Glyphosat

Unsere Allgäuer Milch stammt von Höfen, die auf den Einsatz von Totalherbiziden (wie beispielsweise Glyphosat) auf ihren Acker- und Grünlandflächen verzichten – für mehr Artenschutz.

Totalherbizide sind Unkrautvernichtungsmittel, die nicht selektiv wirken, sondern flächendeckend alle Grünpflanzen auf den Ackerflächen bekämpfen. Neben den unklaren Auswirkungen auf den Menschen ist relativ unstrittig, dass durch die negativen Effekte auf die Ackerlebensräume die dort lebenden Tiere – insbesondere Vögel und Insekten – gefährdet werden.

Der Verzicht auf Totalherbizide ist Teil unseres Qualitätsprogramms „Milch für Hochland“, mit dem wir uns unter anderem für den Schutz der biologischen Vielfalt einsetzen. Für weiterführende Informationen zu diesem Thema kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

Wiesen und Felder

100% Allgäuer Milch gegen Mikroplastik

Unsere Allgäuer Milch stammt von Höfen, die auf den Einsatz von Gärsubstraten aus Lebensmittelabfällen verzichten – gegen Plastik auf Feldern und Wiesen.

Gärsubstrate werden in vielen landwirtschaftlichen Betrieben als Düngemittel eingesetzt. Sie entstehen als Nebenprodukt in Biogasanlagen. In einigen Anlagen werden neben pflanzlichen Materialien auch Lebensmittelabfälle verarbeitet – zum Teil mit ihren Verpackungen. Mit der Ausbringung der Gärsubstrate auf die Felder kann so nicht herausfilterbares Mikroplastik in den Futtermittelkreislauf gelangen.

Der Verzicht auf Gärsubstrat ist Teil unseres Qualitätsprogramms „Milch für Hochland“, mit dem wir uns unter anderem gegen Plastik auf Feldern und Wiesen einsetzen. Für weiterführende Informationen zu diesem Thema kontaktiere uns gerne persönlich.

hochland-haeufige-fragen

Hast du Fragen zu Hochland oder unseren Produkten?

hochland-haeufige-fragen

Hast du Fragen zu Hochland oder unseren Produkten?

Cookies und Käse sind lecker 🍪🧀

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind und solche, die zu Statistikzwecken eingesetzt werden. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen. Weitere Infos: Datenschutzhinweise & Impressum.