Zutaten

  • 4 große Grillkartoffeln mit Schale
  • 1 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 10 frische Thymianzweige
  • 200 g Speckwürfel
  • Zucker, Salz, Pfeffer
  • 2,5 Packungen Hochland Sandwich Scheiben Mild Würzig

Zubereitung:

  1. Kartoffeln in Salzwasser ca. 15 Minuten bissfest kochen. Das Kochwasser abgießen. Die Kartoffeln längs einschneiden, auf Alufolie setzen und leicht auskühlen lassen.

  2. Den Backofen auf 175°C Umluft/Grill vorheizen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Äpfel entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Den Thymian kleinzupfen. Anschließend Zwiebel, Äpfel, Thymian und Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Öl unter stetigem Wenden ca. 10 Minuten kross anbraten. Alles in eine Schüssel geben und mit etwas Zucker, einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Die Hochland Sandwich Scheiben in feine Streifen schneiden, unter die Masse heben und die Ofenkartoffeln großzügig damit befüllen. Nun im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft/Grill ca. 15 Minuten überbacken.

Tipp
Das Apfel-Speck-Käse Topping schmeckt auch lecker mit frischen Bratkartoffeln.

Eine Portion enthält im Durchschnitt:

Brennwert
3179 kJ / 759 kcal
Kohlenhydrate
57 g
Fett
42 g
Eiweiß
34 g

Rezept teilen

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren:

Allgäuer Käseknödel mit Pilzrahmsauce

Zum Rezept

Birnen-Flammkuchen mit Thymian & Speck

Zum Rezept

Gefüllte Brötchensonne mit Käse

Zum Rezept

Handwerker–Burger

Zum Rezept