Zutaten

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Butterschmalz
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • Chili con Carne Gewürz
  • 4 EL Barbecue-Sauce
  • 8 Scheiben Vollkorntoast
  • 4 EL Butter
  • 1 Packung Sandwich Scheiben mit Cheddar

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und klein würfeln. Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und Zwiebeln und Hackfleisch darin sehr heiß anbraten. Dabei wenig bewegen, sodass am Ende einige größere Hackfleisch-Stücke mit dabei sind.

  2. Zwiebel-Hackfleisch-Mischung vom Herd nehmen und mit Chili con Carne Gewürz und Barbecue-Sauce kräftig würzen.

  3. Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Jeweils 2 Scheiben Toast im Toaster oder Ofen toasten und mit Butter bestreichen. Hackfleisch auf der Butterseite von 4 Toasts verteilen, jeweils 2-3 Hochland Sandwich Scheiben auflegen und die obere Toastscheibe mit der Butterseite nach oben auflegen.

  4. Die gefüllten Cheddar-Toasts im Backofen ca. 5 Minuten überbacken.

Tipp
Aus 4 einfachen Sandwiches werden 2 Doppeldecker: Dafür beim Zusammensetzen jeweils eine Scheibe Toast weglassen. Für einen zusätzlichen Schärfekick 4 Jalapeño-Chilischoten in feine Ringe schneiden und zwischen den Käsescheiben und dem Hackfleisch verteilen.

Eine Portion enthält im Durchschnitt:

Brennwert
2949 kJ / 705 kcal
Kohlenhydrate
22 g
Fett
52 g
Eiweiß
35 g

Rezept teilen

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren:

Mac’n’Cheese

Zum Rezept

Allgäu-Burger im Laugen-Bun

Zum Rezept

Backofen Chili Cheese Fries

Zum Rezept

Blätterteigstangen mit Cheddar

Zum Rezept