Zutaten

Für die Focaccia:
  • 325 g Mehl (Typ 550)
  • ½ Würfel frische Hefe (21 g)
  • ½ EL Zucker
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ EL Salz
Für den Belag:
  • 4 Scheiben Hochland Sandwich Scheiben mit Butterkäse
  • 150 g kleine fest kochende Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel (60 g)
  • Salz, Pfeffer
Für das Rosmarin–Öl:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Olivenöl
  • 2 EL Rosmarinnadeln
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln, Zucker hinzufügen und mit etwas Wasser auflösen - dabei etwas Mehl vom Rand mit untermischen. Den Ansatz mit Mehl bestäuben und zugedeckt etwa 15 Minuten an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen, bis die Oberfläche Risse zeigt. Anschließend das restliche Wasser, das Öl und Salz zum Vorteig geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, mit etwas Mehl bestäuben und zugedeckt erneut 30 Minuten gehen lassen bis er das Doppelte seines Volumens erreicht hat.

  2. Für das Rosmarin-Öl den Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Olivenöl und Rosmarinnadeln in einem Topf mischen und ein paar Minuten bei niedriger Temperatur erhitzen, bis es zu duften beginnt. Das Ganze vom Herd ziehen, salzen und pfeffern und abkühlen lassen.

  3. Den Teig durchkneten, halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Fladen mit je ca. 25x40 cm ausrollen. Die Teigfladen auf ein geöltes Backblech legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.

  4. Die Hochland Sandwich Scheiben klein schneiden und gleichmäßig auf den Teig streuen. Danach Kartoffeln und Zwiebel schälen. Die Kartoffeln in 1 mm dünne Scheiben hobeln und die Zwiebel in 2 mm feine Ringe schneiden. Beides ebenfalls auf dem Teig verteilen und ein Drittel des Rosmarin-Öls darüber träufeln. Das Ganze salzen und pfeffern und weitere 30 Minuten gehen lassen. Anschließend bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten golden backen. Danach warm servieren und das restliche Rosmarin-Öl zum Dippen dazu reichen.

Eine Portion enthält im Durchschnitt:

Brennwert
2281 kJ / 544 kcal
Kohlenhydrate
47 g
Fett
35 g
Eiweiß
10,1 g

Rezept teilen

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren:

Allgäuer Zwiebelkuchen

Zum Rezept

Paprikaschoten mit Couscous–Käse–Füllung

Zum Rezept

Käseküchlein mit Tomatensalat

Zum Rezept

Gratinierter Hackfleisch–Zwiebel–Auflauf

Zum Rezept