Zutaten

Für das Brot:
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Würfel Hefe (42 g)
  • 250 ml Wasser
  • 500 g Zucchini
  • 100 g gekochter Schinken
  • 3 Scheiben Hochland Sandwich Scheiben mit Gouda
  • 75 g Macadamia-Nüsse
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Pfeffer
Für den Dip:
  • 150 g Speisequark
  • 100 g Schmand
  • 1 weiße Zwiebel (50 g)
  • 100 g rote Paprikaschoten
  • 1 EL fein geschnittene Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel sieben und eine Mulde eindrücken. Die Hefe hinein bröckeln, im lauwarmen Wasser auflösen und dabei etwas Mehl vom Rand untermischen. Danach den Ansatz mit Mehl bestäuben und anschließend zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

  2. In der Zwischenzeit die Zucchini waschen, von Stiel- und Blütenansatz befreien, auf einem Gemüsehobel grob raspeln und den Saft ausdrücken. Den Schinken und die Hochland Sandwich Scheiben in kleine Würfel schneiden. Die Macadamia-Nüsse grob hacken. Anschließend Zucchini-Raspel, Schinken, Käse, Nüsse und Petersilie zum Vorteig geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Diesen Teig dann zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

  3. Zwei Kastenformen mit Backpapier auslegen. Den Teig erneut durchkneten, in die vorbereiteten Kastenformen füllen und die Oberfläche glattstreichen. Danach abdecken und nochmals 40 Minuten gehen lassen. Schlussendlich im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe testen, ob das Brot fertig gebacken ist.

  4. In der Zwischenzeit für den Dip den Quark und Schmand zusammen in einer Schüssel glatt rühren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprikaschote waschen, halbieren, Stielansatz, Samen und weiße Scheidewände entfernen und Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Mit Zwiebel und Petersilie in die Schüssel geben und unterrühren. Zum Schluss alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Das Zucchinibrot aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen, das Backpapier entfernen und abkühlen lassen. Anschließend das Zucchinibrot in Scheiben aufschneiden und den Dip dazu reichen.

Eine Portion enthält im Durchschnitt:

Brennwert
581 kJ / 139 kcal
Kohlenhydrate
17 g
Fett
5 g
Eiweiß
5,6 g

Rezept teilen

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren:

Arme Ritter

Zum Rezept

Leichter Wurstsalat mit Sandwich Scheiben

Zum Rezept

Club Sandwich

Zum Rezept

Spargelsalat mit geräuchertem Forellenfilet und Käse

Zum Rezept