Zutaten

  • 300 g Möhren
  • 300 g Rosenkohl
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 200 g Kräuterseitlinge, Austernpilze oder Champignons
  • 220 g Mais
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • ½ Bund Petersilie
  • 200 g Hochland Cremig & Zart "die Sahnige"

Zubereitung:

  1. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Rosenkohl waschen, den Strunk kreuzweise einschneiden. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Pilze mit einem trockenen Tuch abreiben und je nach Größe vierteln oder achteln. Mais abtropfen lassen.

  2. Gemüsebrühe in einer Pfanne erhitzen, Möhren und Rosenkohl dazugeben und bei geschlossenem Deckel 5 Minuten dünsten. Lauchzwiebeln, Pilze und Mais dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit Petersilie waschen, zupfen und hacken.

  3. Hochland Cremig & Zart unter das Gemüse rühren. Bunte Gemüsepfanne mit Petersilie bestreuen und servieren.

Tipp
Als Beilage zur Bunten Gemüsepfanne mit Käsesauce eignen sich am besten Weißbrot, Salzkartoffeln, Reis oder Quinoa.

Eine Portion enthält im Durchschnitt:

Brennwert
878 kJ / 210 kcal
Kohlenhydrate
16 g
Fett
11 g
Eiweiß
11 g

Rezept teilen

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren:

Allgäuer Flammkuchen

Zum Rezept

Schupfnudeln mit jungem Spitzkraut

Zum Rezept

Allgäuer Bergwiesen-Aufstrich

Zum Rezept

Gefüllter Cheddar-Toast

Zum Rezept