Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Mehl und Salz in eine Rührschüssel geben. Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben. Mit dem Knethaken gut durchkneten und anschließend mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel geformt und mit einem feuchten Küchentuch bedeckt etwa 2 Stunden ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Datteln und Knoblauch fein würfeln. Die Hochland Sandwich Scheiben ebenfalls klein schneiden.
  3. Den Pizzateig aufteilen und auf einer gut bemehlten Oberfläche dünn ausrollen. Mit den passierten Tomaten bestreichen und Datteln, Knoblauch und Käse darauf verteilen. Anschließend mit den frischen Salbeiblättern belegen und zu je einer Rolle zusammendrehen.
  4. Die Rollen in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Etwas Salz darüber streuen und mit Olivenöl beträufeln.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 185°C Ober/Unterhitze ca. 10-15 Minuten backen.4 Portionen entsprechen 16 Schnecken.

Tipp: Wenn es schnell gehen muss, können alternativ zum selbstgemachten Hefeteig auch 2 Packungen (je 400 g) Pizzateig aus dem Kühlregal verwendet werden. Die Pizzaschnecken vor dem Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln und mit kross gebratenen Salbeiblättern garnieren. Die Schnecken können auch gut eingefroren werden.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 944 kJ / 226 kcal
Kohlenhydrate31 g
Fett7 g
Eiweiß9 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Zubereitung

  1. Mehl und Salz in eine Rührschüssel geben. Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben. Mit dem Knethaken gut durchkneten und anschließend mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel geformt und mit einem feuchten Küchentuch bedeckt etwa 2 Stunden ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Datteln und Knoblauch fein würfeln. Die Hochland Sandwich Scheiben ebenfalls klein schneiden.
  3. Den Pizzateig aufteilen und auf einer gut bemehlten Oberfläche dünn ausrollen. Mit den passierten Tomaten bestreichen und Datteln, Knoblauch und Käse darauf verteilen. Anschließend mit den frischen Salbeiblättern belegen und zu je einer Rolle zusammendrehen.
  4. Die Rollen in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Etwas Salz darüber streuen und mit Olivenöl beträufeln.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 185°C Ober/Unterhitze ca. 10-15 Minuten backen.4 Portionen entsprechen 16 Schnecken.

Tipp: Wenn es schnell gehen muss, können alternativ zum selbstgemachten Hefeteig auch 2 Packungen (je 400 g) Pizzateig aus dem Kühlregal verwendet werden. Die Pizzaschnecken vor dem Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln und mit kross gebratenen Salbeiblättern garnieren. Die Schnecken können auch gut eingefroren werden.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 944 kJ / 226 kcal
Kohlenhydrate31 g
Fett7 g
Eiweiß9 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Verwendete Hochland-Produkte

Hochland Hofkäse Produktrange

Der Hochland Hofkäse aus 100% Allgäuer Milch

Hochland Hofkäse Produktrange

Der Hochland Hofkäse aus 100% Allgäuer Milch

Rezepte, die dir auch gefallen könnten

Alle Rezepte
hochland-haeufige-fragen

Hast du Fragen zu Hochland oder unseren Produkten?

hochland-haeufige-fragen

Hast du Fragen zu Hochland oder unseren Produkten?

Cookies und Käse sind lecker 🍪🧀

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.