• Ein deftig-würziges Gericht für die ganze Familie

    Rahmgeschnetzeltes mit Champignons

Zutaten

  • 400 g TK-Blattspinat
  • 1 Bund Petersilie
  • ½ Stange Lauch
  • 250 g Champignons
  • 500 g dünne Kalbsschnitzel aus der Oberschale
  • 3 EL Butterschmalz
  • 1 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • 125 ml Weißwein
  • 150 ml Kalbsfond
  • 200 g Hochland Cremig & Zart "die Sahnige"

Zubereitung:

  1. TK-Blattspinat auftauen lassen. Petersilie waschen, zupfen und hacken. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Champignons mit einem trockenen Tuch abreiben und in Scheiben schneiden.

  2. Die Schnitzel in fingerbreite Scheiben schneiden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin portionsweise bei großer Hitze hellbraun anbraten. Nach etwa 3 Minuten in eine Schüssel geben.

  3. Lauch und Pilze in die Pfanne geben, mit Mehl bestäuben und 2 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen, mit Weißwein und Kalbsfond ablöschen und kurz einkochen lassen. Den Spinat und Hochland Cremig & Zart dazugeben und kurz einkochen lassen.

  4. Das Fleisch salzen und pfeffern, mit in die Pfanne geben und noch 1 Minute ziehen lassen. Petersilie unterrühren und das Rahmgeschnetzelte mit Champignons servieren.

Tipp
Dazu passen Spätzle, Kartoffelrösti, Reis oder Nudeln.

Eine Portion enthält im Durchschnitt:

Brennwert
2426 kJ / 580 kcal
Kohlenhydrate
15,5 g
Fett
35 g
Eiweiß
44,5 g

Rezept teilen

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren:

Allgäuer Käsespätzle

Zum Rezept

Spaghetti mit mediterraner Käsesauce

Zum Rezept

Allgäuer Zwiebelkuchen

Zum Rezept

Gefüllte Ofenkartoffel mit Apfel, Speck & Käse

Zum Rezept