Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischoten
  • 150 g Kirschtomaten
  • ½ Bund Basilikum
  • 500 g Spaghetti
  • 5 EL Olivenöl (75 ml)
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Hochland Cremig & Zart mit Gouda
  • 3 EL kleine Oliven
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Knoblauch schälen und mit der Chilischote fein hacken. Kirschtomaten waschen und gut abtropfen lassen. Basilikumblätter zupfen.

  2. Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten: Olivenöl in einem großen flachen Topf erhitzen, die Kirschtomaten im Öl 4-5 Minuten schmoren. Tomaten aus dem Öl heben und in eine Schüssel geben. Knoblauch-Chili-Mischung und Basilikum ins heiße Öl geben, einmal umrühren und dann mit Gemüsebrühe ablöschen und die Hochland „Cremig&Zart“ unterrühren. Oliven zugeben und alles zusammen köcheln lassen, bis die Spaghetti fertig sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Spaghetti abgießen, aber nicht abschrecken. Spaghetti in die Sauce geben, gründlich mischen, dabei die Kirschtomaten wieder dazugeben und heiß werden lassen. In tiefen Tellern anrichten.

Tipp
Diese mediterrane Käsesauce passt nicht nur zu Pasta, sondern auch zu gedünstetem Gemüse, hellem Fleisch oder gebratenen Fischfilets.

Eine Portion enthält im Durchschnitt:

Brennwert
2073,3 kJ / 494,3 kcal
Kohlenhydrate
34 g
Fett
31 g
Eiweiß
15 g

Rezept teilen

Diese Rezepte könnten Dich auch interessieren:

Tagliatelle mit Gemüse und Käsesauce

Zum Rezept

Kartoffel-Käsesuppe

Zum Rezept

Überbackene Kartoffeln

Zum Rezept

Spinat–Käse–Toast mit Spiegelei

Zum Rezept